Allgemein

Komplimente in einer Beziehung

Es sind die Komplimente

Wir alle brauchen sie, wie Essen und Trinken gute Komplimente um Lebensqualität zu erleben. Sie sind sozusagen Leben und Lebenselixier. Komplimente verzaubern unsere Paarbeziehung – genauso wie uns ein gutes Essen verzaubert.

Ein Sprichwort sagt „Liebe geht durch den Magen“, ich sage „Komplimente gehen durchs Herz.“ Sie bringen ein Glanz in den Alltag und ermutigen uns, sie erhellen unser Leben. Oder wie geht es Ihnen, wenn der Partner ein Kompliment ausspricht? Komplimente sind eine Liebessprache, die unsere Paarbeziehung beleben kann. Kürzlich war sogar Weltkomplimenttag.

Männer brauchen die  Komplimente und Bestätigungen der Frau, um motiviert zu sein und das Gefühl zu haben „Du bist mein Held“

Eine Frau bewunderte die Muskeln am Oberarm ihres Mannes. Sie sagte es ihm in Komplimentform. Er war wohl keine Sportskanone oder gar Fitnessstudioinhaber. Zwei Tage später rief die Frau ihren Mann zum Abendessen. Als er nicht gleich erschien, fand sie ihn in der Garage beim Trainieren mit Hanteln –offenbar hat er die Handeln extra gekauft. Komplimente haben Auswirkungen.

Wir Frauen leben von den Komplimenten unseres Mannes. Er lässt uns wissen, wir sind noch genau die Frau die er toll findet und die er mit den Jahren mehr und mehr wertschätzt. Solche Komplimente sorgen auch für ein gutes Beziehungsklima.  – Nicht immer sind wir auf „Wolke 7“. Sind unsere Gefühle verletzt brauchen wir wieder Verständnis und gute, liebevolle Worte.

Nicht jeder Mann muss unbedingt ein Charmeur sein um seiner Frau Komplimente auszusprechen. Ein Kompliment für eine Frau ist ein Zeichen von Interesse und Aufmerksamkeit. Ja ich werde gesehen und Lob und Anerkennung.

Haben Sie Ihrem Partner heute schon ein Kompliment ausgesprochen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.